Aktuelle Termine

Eco-Schweige-Retreat

Termin: 02. – 06.10.2024
Mittwoch 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr
 
Ort: Tagungshaus Lebensbogen an den Helfensteinen bei Kassel (Karte)
 
Leitung: Bernd Langohr & Yeshe Petra Brost
 
Inhalte: Verbindung von Tiefenökologie mit einer vertieften Meditationspraxis

Tiefenökologie-Seminare

Aktuell sind keine Termine geplant. Auf Anfrage biete ich Tages- und Wochenend-Seminare für Gemeinschaften und Organisationen an.
 
Interesse an künftigen Tiefenökologie-Seminaren kann hier vorab bekundet werden:

 

Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünscht.

Mahatma Gandhi

Tiefenökologie

Der Wandel beginnt in uns!

Tiefenökologie bedeutet, uns als Teil dieser Erde, als Faser im Gewebe des Lebens zu begreifen. Die tiefenökologische Perspektive ist damit so alt wie die Menschheit – und zugleich relevanter als je zuvor.

Tiefenökologie-Seminare schaffen Erfahrungsräume, in denen wir unsere grundlegende Verbundenheit mit allem Lebendigen wieder entdecken und tiefer erleben können. Genau dies kann unsere kollektive Ohnmacht, die wir in Anbetracht globaler Krisen allzu oft empfinden, in Hoffnung und Handlungsfähigkeit transformieren, und uns in unserem Engagement für eine lebenswerte Zukunft bestärken.

Die von der wunderbaren Joanna Macy geprägte tiefenökologische Prozessarbeit (oder „Work that Reconnects“) berührt, bewegt und ermutigt, und folgt dabei gleichsam dem Weg vom Kopf durchs Herz in die Hand. Hier sind einige Stimmen von Teilnehmer*innen früherer Seminare.

Die Tiefenökologie richtet sich an...

alle, denen das Leben auf unserem Planeten am Herzen liegt, und die zu einem gesellschaftlichen Wandelklima beitragen möchten!

Form & Inhalte

Tiefenökologie-Seminare werden angeboten als Tages- oder Wochenend-Workshops sowie in Form mehrtägiger Retreats.

Interaktive und naturnahe Übungen werden mit theoretischen Inputs verwoben, so dass sich Verstehen mit Erleben verbindet. Ressourcen wie Dankbarkeit, Mitgefühl und Verbundenheit werden gestärkt und Teilnehmer*innen erhalten Kraft und Inspiration für das eigene Sein und Wirken in der Welt.

Literatur & Links